Unterwasser-Beobachtungsstation

Kurzinfo

Die Anlage einer Unterwasser-Beobachtungsstation in der Heerser Mühle e.V. ermöglicht einen Einblick in die heimische Unterwasserwelt.

Projektdaten

  • Projektleitung: Heerser Mühle e.V.
  • Fördersumme: 10.997,14 Euro
  • Laufzeit: 2009

Hintergrund

Das Umweltzentrum Heerser Mühle e.V. möchte insbesondere Kinder und Jugendliche für die Belange des Umwelt- und Naturschutzes sensibilisieren und zum aktiven Handeln motivieren.

Inhalt

Die Anlage einer Unterwasser-Beobachtungsstation ermöglicht nun einen Einblick in die heimische Unterwasserwelt und trägt dazu bei, die Erhaltenswürdigkeit unserer Kleingewässer mit ihrer überraschenden Vielfalt an Leben sichtbar zu machen. An der Unterwasserstation können Kinder, Jugendliche und Erwachsene die geheimnisvolle Welt unter dem Wasserspiegel beobachten. Die Unterwasserstation ist ein Fenster zur Natur. Sie vermittelt einen Einblick in ein natürliches Ökosystem. Mit dem Bau hat das Umweltzentrum eine neue, in der Region einzigartige Attraktion erhalten, die am 12. November 2009 im Rahmen eines Pressetermins offiziell übergeben wurde.